Magnetfeldschirmung mit System

Starke magnetische Felder treten in der Umgebung von Elektroanlagen (Transformatoren, Schaltanlagen) und bei Hochfeld-Magneten (MRT; NMR) auf. Dabei werden oft Grenzwerte überschritten.

Das neue magnetische Schirmungssystem MAGSS ® erlaubt eine Reduzierung magnetischer Felder mit SYSTEM.

Durch den Einsatz eines Schirmungssystems, welches auf definierten, geprüften Komponenten beruht, lassen sich Abschirmungen mit hoher Effizienz, Zuverlässigkeit und in hoher Qualität realisieren. Um mit standardisierten Komponenten eine geforderte Schirmwirkung zu erreichen, wurde daher das magnetische Schirmungssystem MAGSS ® entwickelt, das auf einem Reineisen-Aluminium-Verbundmaterial mit definierten Eigenschaften basiert.

Dabei wurden zahlreiche Gesichtspunkte berücksichtigt:

  • Definierte Abschirmwirkung mit optimalen magnetischen und elektrischen Verbindungen
  • Erweiterbarkeit
  • Anpassung an beliebige Raumgeometrien
  • Lösungen für Wände / Decken, Böden und Kabelkanäle
  • Montagefreundlichkeit, auch auf gedämmten Flächen
  • Revisionierbarkeit / Austausch von Elementen
  • Korrosionsschutz
  • Optik

Bei einfachen Aufgabenstellungen ist es für jeden Installationsbetrieb möglich, mit MAGSS-Standardteilen eine definierte Schirmwirkung zu erzielen.

In der Realisierung erreicht das Schirmungssystem MAGSS mit Standardplattem einen Schirmfaktor von 8 bis 10, je nach Feldausrichtung.

MAGSS Systembeschreibung zum Download

 

Magnetische Felder sind oft sehr inhomogen. An Ecken und Kanten bilden sich oft „Hot-Spots“ mit hohen Feldstärkewerten aus.

Der Entwurf einer geeigneten magnetischen Schirmung hängt daher ab von

  • benötigtem Schirmfaktor
  • zu erwartender Feldstärke des abzuschirmenden Feldes
  • der Geometrie des Feldes
  • Frequenz des Feldes (Gleichfeld, Bahnstromfrequenz, 50 Hz oder höher)
  • den Eigenschaften der gewählten Abschirmmaterialien
  • dem mechanischen Aufbau und den Materialverbindungen

Bei komplexen Aufgabenstellungen führen wir daher projektspezifisch eine optimale Schirmauslegung durch. Dabei wenden wir bewährte Verfahren zur Feldberechnung an.

Schirmungstechnik verfügt über die Kompetenz und die Erfahrung, magnetische Abschirmungen komplett CAD-gestützt zu entwerfen, zu fertigen, vor Ort zu montieren und abschließend die Wirksamkeit zu prüfen.

MAGSS Flyer zum Download