Schallschutzmessung – Luftschalldämmungsmessung

Räume, die einen zu geringen Schallschutz hervorbringen, können eine ruhige Atmosphäre durch einen zu hohen Außenpegel erheblich stören. Wir bieten Ihnen Schalldruckmessungen an, welche das Schalldämm-Maß R bestimmen können. Dieses gibt das logarithmische Verhältnis der Schallleistungen auf beiden Seiten der Wand an. Dadurch lässt sich der Pegel im Senderaum (z.B.: Flur) und im Empfangsraum (z.B.: abhörsicherer Raum) bestimmen, wodurch  der Schallschutz bewertet werden kann.

Unsere Messausrüstung ist transportabel und luftverlastbar. Wir können kurzfristig weltweit Messungen durchführen.

Eine Messung ist nicht möglich, weil Sie sich noch in der Planung befinden? Wir führen auch Schallpegelberechnungen durch.